Mix-Team der Volleyballspielvereinigung 71 Wittstock e.V.

Vorschaubild

Benjamin Kremp

Mobiltelefon (0173) 6251244

Nachdem im Altkreis Wittstock, aufgrund fehlender Männer- und Frauenmannschaften der Punktspielbetrieb eingestellt wurde, kam es zu der Alternativentscheidung, eine Mixmannschaft zu gründen. Dieses geschah dann im Jahr 2008. Gründungsmitglieder waren unter anderem Petra Buchwald, Yvonne Spiesecke, Lothar Nagel, Arne Teschner und Andreas Schulz. Die Punktspiele fanden in der Kreisliga Ostprignitz-Ruppin statt. Im Laufe der Jahre veränderte sich ständig die personelle Zusammensetzung.

 

Gegenwärtig beteiligt sich weiterhin ein Team am Punktspielbetrieb in der Kreisliga OPR. Aus objektiv bestehenden Gegebenheiten kann leider kein gemeinsames Training durchgeführt werden. Zur Teilnahme an den Punktspielen hält Benjamin Kremp die Fäden in der Hand. Personelle Engpässe konnten in der Vergangenheit meist erfolgreich kompensiert werden. So kommen einige Spieler extra vom Studium oder auswertiger Arbeit zu den Punktspielen angereist. Diese guten personellen Voraussetzungen trugen letztendlich unter anderen dazu bei, dass in der Spielsaison 2014/2015 die Meisterschaft gewonnen werden konnte. Im Verlauf der Kreismeisterschaft 2015/2016 konnte dieses Team der Kreismeistertitel erfolgreich verteidigen und ließ erneut alle anderen Konkurrenten hinter sich.